Gefahren für Tiere

Foto © Marcel Burkhardt

Auf Tiere, insbesondere auf Jungtiere, lauern in unserer technisierten und verbauten Umgebung vielfältige Gefahren.

Oft können solche Gefahren jedoch mit wenig Aufwand deutlich verringert oder sogar ganz vermieden werden.

Unten finden Sie verschiedene Links und Tipps zu Möglichkeiten, wie Sie unnötiges Leiden bei Wildtieren vermeiden können.

Wenn Sie ein junges Wildtier auffinden, handelt es sich aber nicht immer um einen Notfall. Deshalb gibt es unten auch Links zu hilfreichen Informationen beim Abklären, ob es sich um eine normale oder eine Notsituation handelt.

"Barrieren und Fallen im Siedlungsraum" von pro natura.

"Rat + Tat" und "Gefahren abwenden" von BirdLife-Schweiz.

"Bauen für Tiere" von Wildtier Schweiz / Bauen&Tiere.

"Hände weg von Jungvögeln" von der Vogelwarte Sempach.

"Eulenküken: Nicht immer in Not" von der Greifvogelstation Berg am Irchel.